Gartenarbeitsschule Karlshorst

Die Gartenarbeitsschule Karlshorst

Die Gartenarbeitsschule des Bezirks Lichtenberg an der Trautenauer Straße 40 in Karlshorst ist ein kleines Refugium: Auf einer Fläche von 10.000 Quadratmetern wurden liebevoll Beete, Obstgärten, Nistkästen, Gewächshäuser und Geräteschuppen angelegt. Unter alten Obstbäumen stehen Tische und Stühle, überall hängen Informationstafeln, auf denen Wissenswertes zu Kartoffelsorten, dem Wasserkreislauf oder Vögeln zu lesen ist. Hier gibt es Umweltbildung zum Anfassen für Kitas, Schulen und auch für Erwachsene.

Wir unterstützen die Arbeit der Gartenarbeitsschule durch den Einsatz unserer Mitarbeiter. Konkret heißt das:

  • Aktive Hilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Themenprojekten (z.B. Der Boden als Lebensraum, Insekten und Bienen im Garten)
     
  • Steigerung der Attraktivität von Angeboten zur Förderung der Naturverbundenheit der Bürger
     
  • Angebote zur gesunden Ernährung am Beispiel der Sortenvielfalt des Wildobstgartens
     
  • Unterstützung beim Ausbau themenbezogener Freizeitangebote (z.B. Bienenprojekt, Insektenhotels)
     
  • Anleitung zur Gestaltung eines eigenen, kleinen Kräuter- und Gemüsegartens für Kinder
     
  • Unterstützung der Stammpersonals bei saisonalen Festveranstaltungen
     
  • Anfertigung von Tast- und Geruchskästen zur Bestimmung von Pflanzen, Aromen etc.

 

Förderer

Jobcenter Berlin Lichtenberg